FAQ

Wie werde ich PST-Kunde?

Schön, dass Sie uns als Ihren Energieversorger ausgewählt haben. Eine Anmeldung bei uns ist unkompliziert. Nutzen Sie unseren schnellen und direkten Onlineservice. Folgen Sie der einfachen Menüführung. Um den Wechsel für Sie durchzuführen, benötigen wir lediglich Ihre Adresse, Ihren Netzbetreiber und Ihre Zählerdaten. Bitte halten Sie dabei Ihr letzte Gas- bzw. Stromrechnung bereit, die sämtliche notwendigen Angaben enthält. Dort finden Sie Ihren Verbrauch aus dem Vorjahr, auf dessen Basis Sie unseren Tarif vergleichen sollten. Beachten Sie dabei, dass Sie für einen Vergleich immer den aktuellen Tarif Ihres Versorgers vergleichen und nicht die Tarife aus dem Vorjahr verwenden.

Wie funktioniert die Online-Bestellung?

Folgen Sie einfach der Navigation auf unserer Website. Nach Eingabe Ihrer Verbrauchsdaten und Ihrer Postleitzahl werden Ihnen die verfügbaren Tarif übersichtlich dargestellt. Nach der Tarifauswahl gelangen Sie in das Bestellformular. Unser Bestellformular bietet Ihnen höchste Transparenz, denn Ihre Eingaben werden übersichtlich auf einer Seite zusammengefasst. Sie haben im nächsten Schritt die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen. Erst danach übermitteln Sie uns Ihre Auftragsdaten. Vorher werden von uns keine Daten aus dem Bestellformular erfasst. Das aus Ihren Eingaben generierte Auftragsformular senden wir Ihnen per E-Mail zu.

Wer erledigt die Wechselmodalitäten beim Anbieterwechsel? Muss ich selber kündigen?

Wir kündigen für Sie Ihren Energieliefervertrag bei Ihrem derzeitigen Anbieter und informieren Sie darüber, ab wann Sie Gas und/oder Strom von PST beziehen. Auf technischer Seite bemerken Sie vom Wechsel selbst nichts! Die Leitungen und Kabel bleiben unberührt, der Zähler bleibt derselbe. Für Ihre technische Versorgung ist weiterhin Ihr Netzbetreiber verantwortlich.

Wie lange dauert der Wechsel zu PST?

Die Dauer ist in erster Linie abhängig von den Kündigungsfristen, die Sie bei Ihrem bisherigen Energieversorger haben. In der Regel erfolgt der Wechsel bei einer zweiwöchigen Kündigungsfrist also innerhalb von vier Wochen nachdem Sie den Wechselantrag gestellt haben. Die Mitteilung über Ihren Lieferbeginn durch PST erhalten Sie bereits vorher.

Was kostet der Wechsel zu PST?

Nichts. Wir führen diesen Service selbstverständlich kostenlos durch!

Wo finde ich die Zählernummer bzw. die Zählpunktbezeichnung?

Die Zählernummer finden Sie auf Ihrer letzten Gas- bzw. Stromrechnung oder direkt auf Ihrem Zähler. Dieser befindet sich in der Regel in Ihrer Wohnung oder in den Kellerräumen Ihres Wohnhauses. Die Zählpunktbezeichnung finden Sie auf Ihrer letzten Gas- bzw. Stromrechnung.

Wie bezahle ich als Kunde?


Sie leisten einen monatlichen Teilzahlungsbetrag (TZB) auf die voraussichtliche Jahresrechnung. Rechnungen erhalten Sie in Papierform. Folgende Zahlarten sind möglich: SEPA-Lastschrift, Zahlschein, Dauerauftrag.

Gibt es eine Bonitätsprüfung?

Ja, wir behalten uns das Recht vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen.

Was ist eine Kilowattstunde?

Als Kilowattstunde bezeichnet man den Wert für die elektrische Leistung [1.000 Watt (W) = 1 Kilowatt (kW)], die in einer Stunde (h) anfällt. Das bedeutet, dass dieser Momentwert anzeigt, wie viel Energie ein Gerät in einer bestimmten Zeit benötigt. Eine kWh erbringt beispielsweise 7 Stunden Fernsehen (142 Watt), 70 Tassen Kaffee mit einer Kaffeemaschine kochen (850 Watt) oder 1 kg trockene Wäsche in der Waschmaschine waschen.

Rechtliche Fragen zur Ausgliederung / Logo

Wer ist PST Europe Sales GmbH Niederlassung Salzburg?

PST Europe Sales GmbH Niederlassung Salzburg ist die österreichische Niederlassung der PST Europe Sales GmbH und führt für den österreichischen Markt sowie für die österreichischen Kunden die Belieferung durch.

In welchem Verhältnis stehen PST Europe Sales GmbH und PGNiG Supply & Trading GmbH?

PST Europe Sales GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der PGNiG Supply & Trading GmbH.

Warum wird die Ausgliederung der Vertriebstätigkeiten auf PST Europe Sales GmbH durchgeführt?

Wir wollen in Zukunft noch gezielter auf Marktveränderungen und Kundenbedürfnisse eingehen, um so attraktive Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Daher wird PST Europe Sales GmbH sich gezielt auf den Vertrieb für Endkunden konzentrieren während PGNiG Supply & Trading GmbH auf den Großhandel fokussiert.

Was ist eine Tochtergesellschaft?

Die Tochtergesellschaft PST Europe Sales GmbH ist eine eigenständige juristische Person, die aber Teil der PST-Gruppe ist.

Was bedeutet Ausgliederung?

Bei einer Ausgliederung wird ein Teil des Vermögens von einem Unternehmen auf ein anderes übertragen. Das Gesetz sieht dabei vor, dass unmittelbar alle Teile des Vermögens mit allen Rechten und Verpflichtungen übertragen werden, ohne dass es der Zustimmung der Vertragspartner bedarf (sogenannte Gesamtrechtsnachfolge). Hier wird derjenige Teil des Vermögens der PGNiG Supply & Trading GmbH, der zum Vertrieb gehört, auf die 100%-Tochtergesellschaft PST Europe Sales GmbH übertragen.

Wer leitet die Tochtergesellschaft PST Europe Sales GmbH?

Die PST Europe Sales GmbH wird von Geschäftsführer Uwe Bode geleitet. Er ist weiterhin Geschäftsführer der PGNiG Supply & Trading GmbH. Insofern ist in persönlicher Hinsicht die Leitung auf beide Einheiten in einer Hand.

Ab wann ist die Ausgliederung der Vertriebsaktivitäten auf PST Europe Sales GmbH wirksam?

Die Ausgliederung wird mit Eintragung und Veröffentlichung im Handelsregister Deutschland rechtlich wirksam. Die Ausgliederung ist in Deutschland seit Mitte Oktober 2015 und in Österreich wegen separater Eintragung ins Firmenbuch seit Mitte Januar 2016 wirksam.

Warum gibt es einen neuen Namen und ein neues Logo?

Da PST Europe Sales GmbH eine rechtlich eigenständige Gesellschaft ist, braucht diese Gesellschaft einen eigenen Namen. Im Zuge der Namensänderung wurde ebenfalls ein neues Logo für die PST Europe Sales GmbH geschaffen. Das Logo mit der Erdgasflamme drückt die Zugehörigkeit sowohl zur PST-Gruppe als auch zur PGNiG-Gruppe aus. PGNiG S.A. ist der größte Gasversorger in Polen und damit eines der bedeutenden Energieversorgungsunternehmen in Europa. Zudem verfügt die PGNiG- Gruppe über eigene Produktion von Erdgas in Norwegen.

Änderungen für Kunden

Was ändert sich für mich als Kunde?

Für Sie als Kunde ändert sich (bis auf den neuen Firmennamen) nichts: Ihre Versorgungssicherheit und Ihre Ansprechpartner bleiben gleich, Ihr Vertrag läuft unverändert weiter.

Welche Vorteile habe ich als Kunde von PST Europe Sales GmbH?

Durch die Ausgliederung des Vertriebs auf PST Europe Sales GmbH sind wir im Stande noch gezielter auf Ihre Kundenbedürfnisse einzugehen und Ihnen durch eine stärkere Fokussierung auf das Vertriebsgeschäft in einem Unternehmen in Zukunft noch attraktivere Produkte und einen optimalen Kundenservice zu bieten.

Entsteht zusätzlicher Aufwand für mich als Kunde?

Nein, es entsteht kein zusätzlicher Aufwand für Sie.

Vertrag

Was passiert mit meinem Vertrag?

Das Vertragsverhältnis geht automatisch mit der Ausgliederung über, d.h. Ihr Vertrag läuft unverändert, nun mit der PST Europe Sales GmbH, weiter.

Wird mein Vertrag gekündigt?

Nein, Ihr Vertrag läuft mit PST Europe Sales GmbH weiter.

Versorgung mit Strom und Gas

Wie wird meine Strom- und/oder Gasversorgung durch PST Europe Sales GmbH fortgeführt?

Sie bekommen wie gewohnt Ihren Strom und/oder Gas. An der Art der Versorgung mit Strom und/oder Gas wird sich nichts ändern.

Ist meine Versorgungssicherheit gewährleistet?

Ja, die Versorgungssicherheit ist weiterhin gewährleistet.

Kundenservice

An welchen Kundenservice kann ich mich in Zukunft wenden?

Der Kundenservice bleibt gleich und beantwortet Ihre Fragen gern telefonisch unter Ihrer gewohnten Telefonnummer von Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr unter 0800 204 584 (kostenlos aus ganz Österreich). Sie können uns auch gern per E-Mail unter info@energie-pst.at erreichen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.energie-pst.at.

Datenschutz und -sicherheit

Sind meine Daten bei PST Europe Sales GmbH weiterhin sicher?

Ja, Ihre Daten sind bei der PST Europe Sales GmbH weiterhin sicher. PST Europe Sales GmbH wird weiterhin alle notwendigen Vorkehrungen gegen Zugriffe unbefugter Dritter auf Ihre Daten treffen und laufend dem jeweils bewährten Stand der Technik anpassen.

Ist der Datenschutz weiterhin gewährleistet?

Ihre Daten sind weiterhin durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Missbrauch geschützt. Die einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes, werden selbstverständlich durch die PST Europe Sales GmbH beachtet.